Kontaktformular

Waren Sie einmal Schülerin/Schüler an der Musterschule?

Waren Sie einmal Lehrerin/Lehrer an der Musterschule?

Ob Sie ehemalige Schülerin/ehemaliger Schüler oder ehemalige Lehrerin/ehemaliger Lehrer waren, ob Sie bis zum Abitur an der Schule waren oder nicht, gerne würden wir Ihre Anschrift und Ihre email-Adresse kennen, um Sie z.B. bei Ehemaligenfesten per Newsletter anschreiben zu können.

Wir sammeln nur für interne Zwecke die Daten von Ehemaligen. Leider veralten die Kontaktdaten nach dem Abitur sehr schnell. Mit dieser Webseite haben wir nun eine einfache Möglichkeit geschaffen, wie Sie uns Ihre aktuellen Kontaktdaten mitteilen können.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

1.  Mailen Sie den Musterschulverein mit diesem Kontaktformular an und teilen Sie uns Name und Abijahrgang (bei ehemaligen Lehrern Jahr der Pensionierung) mit. Bitte nennen Sie auf alle Fälle einen Abijahrgang, damit wir Sie korrekt der Klasse Ihrer ehemaligen Mitschüler zuordnen können. Dies ist wichtig für die Treffen am nächsten Ehemaligenfest. Falls Sie an der Musterschule kein Abi gemacht haben, berechnen Sie bitte das fiktive Jahr.
Bitte aktivieren Sie JavaScript und Cookies in Ihrem Browser, falls es Schwierigkeiten mit dem Formular geben sollte.

2. Wir schalten Ihnen einen Zugang auf die Adressdatenbank frei und mailen Ihnen ein Login-Link.

3. Sie können dann Ihre aktuellen Kontaktdaten eingeben und sich ein Passwort vergeben.

4. Auf Wunsch können Sie einen Newsletter abonnieren, der Sie über Ehemaligenfeste und andere Neuigkeiten auf dem Laufenden hält.

Der Musterschulverein verwendet Ihre Daten nur für die Organisation von Ehemaligentreffen und Förderprojekten der Musterschule (s. Datenschutzklausel beim Login)

Die Webseite wird aus Beiträgen und Spenden finanziert und ist frei von Werbung.

 

Deswegen unsere Bitte an Sie: falls Sie umziehen oder sich Ihre Daten irgendwie ändern, benachrichtigen Sie uns bitte entweder über das Kontaktformular oder über eine email an info4uatmusterschulverein.de.